Klimaschutz?

“Was hat der Reifendruck mit Klimaschutz zu tun?”

unter diesem Tirel schrieb Michael Schröttle bereits am 20. März 2007 im Blog www.reifendruck.info:

“Dazu meint die Neue Reifenzeitung in der Ausgabe vom 19.03.07:

“Richtiger Luftdruck hilft beim Klimaschutz”

Der drohende Klimawandel ist zurzeit in aller Munde. Lösungen werden diskutiert, neue Ansätze in der Fahrzeugtechnologie entwickelt. Die Initiative Reifen-Sicherheit weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass alle Endverbraucher bereits durch den richtigen Luftdruck im Reifen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können, denn ein zu geringer Druck erhöhe den Energieverbrauch und natürlich den Reifenabrieb.”

Dem ist nichts hinzuzfügen – ausser vielleicht der kleine Hinweis auf den über 600 km langen Güterzug voll Benzin, den man alleine in Deutschland jedes Jahr einsparen könnte…”

Dem sind bis heute nur die Einsparungen der Reifen, der eventuellen Unfallkosten, der Messzeiten für die Reifendruckkontrolle hinzuzufügen. Dabei site das Nachrüsten mit einem elektronischen TireMoni Reifendruckkontrollsystem so einfach.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Sie sind momentan nicht online.