ReifenMonitoring mit TireMoni, wofür?

Im Deutschen klingt das Wort Überwachung etwas streng. Vielleicht sagen wir heute deshalb lieber Monitoring. Service-Monitoring, Telemonitoring, Patientenmonitoring, Biomonitoring der Umwelt, Gewässermonitoring durch Wassermeister, Stadtmonitoring, Webmonitoring, Datenmonitoring und, was uns sehr interessiert, das Monitoring der Fahrzeugreifen. Der Begriff Monitoring enthält mehr, als nur das wache Verfolgen von Veränderungen. Im Monitoring werden Daten gesammelt, gruppiert, aufbereitet, werden Warnschwellen eingerichtet, Modelle gebildet, wird versucht, sich vor unliebsamen Überraschungen zu schützen.
Wo könnte das sinnvoller sein, als bei Fahrzeugreifen. Wer schon einmal einen Reifenplatzer erlebt hat, weiß Bescheid. Und, der Reifen platzt nicht, weil er zu gut mit Luft befüllt war, sondern meistens im Gegenteil, weil zu wenig Luft für die Reifenarbeit zur Verfügung stand und der Reifen zu walken begonnen hatte. In der jetzigen Jahreszeit wird das Monitoring der Reifen besonders wichtig. Nasse Straßen, Laub, bald Schnee und Eis verlangen den Reifen viel ab. Reifen können nur mit dem richtigen Reifenfülldruck optimal arbeiten, geben Sie ihnen die Chance dazu und lassen Sie den Reifendruck und die Reifentemperatur durch ein TireMoni System überwachen.
Deshalb ist es so wichtig, über den Reifendruck während der Fahrt Bescheid zu wissen. Vor allem auch im Winter. Denn, Hand aufs Herz, wer kontrolliert denn in der nassen und kalten Jahreszeit den Reifendruck an der Tankstelle? Mit Handschuhen die kleinen Ventilkäppchen abschrauben und dann unter den Wagen rollen lassen, wer tut sich das an, freiwillig?
Im Winter hilft das Monitoring des Reifendruck durch Sensoren, diese Routinekontrollen des Reifendrucks an Tankstellen zu vermeiden. Sie füllen nur Luft nach, wenn Sie im TireMoni Monitor sehen, dass tatsächlich Luft gebraucht wird und dann nur in dem Reifen, den es betrifft. Sie brauchen nicht mehr die Ventilkappen aller Räder abschrauben, den Luftdruck testen, dann wieder aufschrauben, um den einen Reifen herauszufinden, bei dem Sie Luft nachfüllen sollten. Am TireMoni Anzeigegerät können Sie den Luftdruck und die Reifentemperatur von jedem Reifen des Fahrzeugs ablesen und werden sogar automatisch gewarnt, falls sich diese Werte zu stark verändern. Während der Fahrt wohlgemerkt. Https://shop.TireMoni.com

 

Schreibe einen Kommentar

Sie sind momentan nicht online.