Installation rdks

Nachrüsten erlaubt, nutzen Sie TireMoni.

Abschied vom kleinen Ventilschniepel. Mit der tpms/rdks Pflicht für Neuwagen, also der Vorschrift, Fahrzeuge mit elektronischer Reifendruckkontrolle auszurüsten, hat eine neue KfZ Aera begonnen. TPMS = Tyre-Pressure-Monitoring-System, RDKS = Reifendruck-Kontroll-System und deren Sensoren übernehmen jetzt die Kontrolle des Reifendruckes und der Reifentemperatur. Weshalb sollte ich nachrüsten? Sensoren sind verlässlich, sie vergessen keinen Prüftermin und, sie …

weiterlesen …Nachrüsten erlaubt, nutzen Sie TireMoni.

Reifendruckkontrolle am Ventil

TireMoni hat sich zu Gunsten des KFZ-Nutzers dafür entschieden, die direkt messenden Reifendruckkontrolle mit Sensoren außen am Ventil zu montieren. Das hat viele Vorteile. Auf kurzen Metallventilen montiert sind die Sensoren leicht und ohne zusätzliche Kosten von Sommer auf Winterräder zu übertragen. Sie können die Sensorbatterien selbst wechseln, ohne gleich den ganzen Sensor auszuwechseln. Die …

weiterlesen …Reifendruckkontrolle am Ventil

TireMoni Einbauanleitung für Prüfingenieure

Hier eine TireMoni Einbauanleitung (nicht nur) für Prüfingenieure  Video Schritt 1: Packen Sie das Gerät und die Sensoren aus Schritt 2: Legen Sie die Batterien ins Anzeigegerät ein und achten Sie darauf, dass es eingeschaltet ist (zu erkennen daran, dass auf der Anzeige Zahlen zu sehen sind). Schritt 3: Legen Sie die Batterien in die Sensoren …

weiterlesen …TireMoni Einbauanleitung für Prüfingenieure

Sie sind momentan nicht online.