driving safety

Caravan mit TireMoni nachrüsten und mit ReifenMonitor sicher fahren.

Ein Caravan ist, wenigstens für einige Wochen im Jahr unser Haus auf Rädern. Wenn damit etwas passiert, dann hat das andere Konsequenzen als mit einem PKW. Also reisen wir umsichtig, vorsichtig und informiert. Wir wissen oft im voraus, wo wir die Nacht verbringen und kümmern uns um gute Standplätze. Wir sorgen uns auch um die …

weiterlesen …Caravan mit TireMoni nachrüsten und mit ReifenMonitor sicher fahren.

Penisneid und TireMoni

Weshalb eine dicke Ventilkappe auch sehr gut aussehen kann. Wer ein dickes Ventil fährt wird oft beneidet. Neid drückt sich selten in Bewunderung aus, häufiger in Ablehnung. Der Nachbar schaut auf die Felgen Ihres Autos und wenn Sie ihm sagen, dass es sich bei der TireMoni Ventilkappe um einen Reifendrucksensor handelt, dann lächelt er vielleicht …

weiterlesen …Penisneid und TireMoni

Nachrüsten eines TireMoni Systems

Interessante Kurz-Videos zu Ökologie und Reifendruck Automobilclubs wie ADAC, TCS, ÖAMTC, Verbände, DVR, Reifenhersteller (Michelin, Bridgestone, Goodyear) publizieren seit Jahren Ihre übereinstimmenden Erkenntnisse und Empfehlungen zum Thema Reifendruck: 1) Die Reifen sind für die Fahrsicherheit entscheidend. Der Reifendruck ist dabei die entscheidende Größe und die kann der Autofahrer selbst beeinflussen. 2) Mit dem richtigen Reifendruck …

weiterlesen …Nachrüsten eines TireMoni Systems

Profilieren Sie sich mit TireMoni

Dieser Aufruf geht nicht nur an KfZ-Werkstätten und Reifenhändler. Wer sich mit den positiven Wirkungen elektronischer Reifendruckkontrolle beschäftigt, merkt schnell, dass mit gutem Reifendruck nicht nur viel CO2 eingespart, Unfallkosten vermieden und Fahrsicherheit erhöht wird, sondern dass damit auch ein wichtiger Schritt in der Umweltfreundlichkeit von Kraftfahrzeugen erreicht wird. Reibung erzeugt Wärme und mehr Wärme …

weiterlesen …Profilieren Sie sich mit TireMoni

Nachrüsten erlaubt, nutzen Sie TireMoni.

Abschied vom kleinen Ventilschniepel. Mit der tpms/rdks Pflicht für Neuwagen, also der Vorschrift, Fahrzeuge mit elektronischer Reifendruckkontrolle auszurüsten, hat eine neue KfZ Aera begonnen. TPMS = Tyre-Pressure-Monitoring-System, RDKS = Reifendruck-Kontroll-System und deren Sensoren übernehmen jetzt die Kontrolle des Reifendruckes und der Reifentemperatur. Weshalb sollte ich nachrüsten? Sensoren sind verlässlich, sie vergessen keinen Prüftermin und, sie …

weiterlesen …Nachrüsten erlaubt, nutzen Sie TireMoni.

RDKS Pflicht, Reifendruckkontrollsystem

PKW, Anhänger, Wohnwagen, Caravan. Immer wieder wird die Frage gestellt, ab wann die EU Verordnung zu einem elektronischen Reifendruckkontrollsystem verpflichtet. Die Antwort lautet: für neu zugelassene PKW und bestimmte Klassen der Sprinter Gruppe ab 1. November 2014. Das gilt dann auch für Winterreifen. Aufregung nicht nötig. Die EU Regelung hat viel Aufregung verursacht, obwohl sie …

weiterlesen …RDKS Pflicht, Reifendruckkontrollsystem

Reifendruckkontrolle am Ventil

TireMoni hat sich zu Gunsten des KFZ-Nutzers dafür entschieden, die direkt messenden Reifendruckkontrolle mit Sensoren außen am Ventil zu montieren. Das hat viele Vorteile. Auf kurzen Metallventilen montiert sind die Sensoren leicht und ohne zusätzliche Kosten von Sommer auf Winterräder zu übertragen. Sie können die Sensorbatterien selbst wechseln, ohne gleich den ganzen Sensor auszuwechseln. Die …

weiterlesen …Reifendruckkontrolle am Ventil

Sensortechnik hilft

Augen und Ohren werden im Straßenverkehr durch Sensoren unterstützt, mit großem Erfolg. Große Prüforganisationen wie zum Beispiel die DEKRA sprechen sich für elektronische Reifendruckkontrolle aus. Das auch deshalb, weil deren Umfragen leider zeigen, dass der Reifendruck immer noch vernachlässigt wird. Nur etwa 20% der KfZ Nutzer überprüfen den Reifendruck des Fahrzeuges regelmäßig in kurzen Intervallen. …

weiterlesen …Sensortechnik hilft

Reifendrucksensoren bis 11 Bar

Auch für Fahrzeuge die mehr als die sonst bei KFZ üblichen bis zu 4 Bar Reifendruck benötigen, eignen sich TireMoni Reifendrucksenoren zum schnellen Nachrüsten einer elektronischen Reifendruckkontrolle. Die Eigenschaften dieses tpms (Tire Pressure Monitoring System) sind in sehr detaillierten Datenblättern genau erklärt, auch die Montage und die erweiterte Nutzung. Wo finde ich nähere Informationen und …

weiterlesen …Reifendrucksensoren bis 11 Bar

Sie sind momentan nicht online.