automobile

Die 4 Fahrtypen und TireMoni hilft allen

Testen Sie sich selbst: Wie schätzen Sie sich ein, wenn es ums Fahren geht? Wollen Sie ans Ziel kommen – Möglichst schnell, unkompliziert und gesund das Ziel erreichen? Sie nehmen sich nur selten Zeit für Umwege und ändern nur ungern die Strecke, die Sie gewählt haben, um das Fahrziel zu erreichen. Wenn nötig fahren Sie …

weiterlesen …Die 4 Fahrtypen und TireMoni hilft allen

ReifenMonitoring mit TireMoni, wofür?

Im Deutschen klingt das Wort Überwachung etwas streng. Vielleicht sagen wir heute deshalb lieber Monitoring. Service-Monitoring, Telemonitoring, Patientenmonitoring, Biomonitoring der Umwelt, Gewässermonitoring durch Wassermeister, Stadtmonitoring, Webmonitoring, Datenmonitoring und, was uns sehr interessiert, das Monitoring der Fahrzeugreifen. Der Begriff Monitoring enthält mehr, als nur das wache Verfolgen von Veränderungen. Im Monitoring werden Daten gesammelt, gruppiert, aufbereitet, …

weiterlesen …ReifenMonitoring mit TireMoni, wofür?

Kleine Systemkunde zur Reifendruckkontrolle

Systemtypen: Es werden indirekt messende Systeme und direkt messende Systeme angeboten. Direkt messende Systeme haben die Radsensoren zum Messen des Reifendruckes und der Reifentemperatur entweder im Reifen an Ventil oder Felge, oder wie TireMoni, außen am Ventil statt des Ventilkäppchens. Indirekt messende Systeme arbeiten über die Differenzierung der Raddrehzahlen. Sie messen die Radlaufgeschwindigkeit und schließen …

weiterlesen …Kleine Systemkunde zur Reifendruckkontrolle

TireMoni fragt: Ist das Unbewusste schwarz?

Wissen Sie alles über sich? Sicher nicht. Für viele Ihrer Eigenheiten brauchen Sie die Beobachtungen anderen Leute, damit Sie Bescheid wissen. Sie wissen nicht, was Ihr Körper genau tut, um gehen zu können, Sie wissen nicht, wie sie sprechen, denken, träumen. Oder erinnern Sie alle Träume? Und, ist es Ihnen niemals passiert, dass Sie im …

weiterlesen …TireMoni fragt: Ist das Unbewusste schwarz?

Das wird ein schöner Herbst mit TireMoni

Unsere Freunde und Bekannten haben den Sommer ausgekostet, waren mit dem Motorrad, dem Cabrio oder dem Familienwagen unterwegs an die Seen und Freibäder. Sie hatten Spaß an der Sonne, die Kinder spielten oder lernten Schwimmen, ließen die Eltern in Ruhe in die Sonne blinzeln und ein kühles Getränk aus der Eisbox nehmen. So macht Familie …

weiterlesen …Das wird ein schöner Herbst mit TireMoni

Caravan mit TireMoni nachrüsten und mit ReifenMonitor sicher fahren.

Ein Caravan ist, wenigstens für einige Wochen im Jahr unser Haus auf Rädern. Wenn damit etwas passiert, dann hat das andere Konsequenzen als mit einem PKW. Also reisen wir umsichtig, vorsichtig und informiert. Wir wissen oft im voraus, wo wir die Nacht verbringen und kümmern uns um gute Standplätze. Wir sorgen uns auch um die …

weiterlesen …Caravan mit TireMoni nachrüsten und mit ReifenMonitor sicher fahren.

Ah, jetzt unter 100 Euro nachrüsten!

Das neue TM-150 gibt es im TireMoni shop: https://shop.TireMoni.com jetzt für weniger als 100 Euro. Da lohnt sich kein Plattfuß mehr und auch kein banges Autofahren, weil vielleicht der Reifendruck nicht stimmt. Da lohnt es sich, das TM-150 nachzurüsten.

Schweiz: TCS kürte TireMoni

Reifendruckkontrolle während der Fahrt, Sensoren zum Nachrüsten Der Wert der Reifendruckkontrollsysteme (rdks) steigt. Immer mehr Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen nutzen zur Sicherheit rdks. Deshalb testete der Touring Club Schweiz (TCS) vor einigen Monaten mehrere Systeme. “Das System von TireMoni schnitt hervorragend ab und erhielt 5 Sterne. Bedienungsanleitung, Funktionen, Einstellungen und Genauigkeit wurden als «sehr gut» beurteilt.“ …

weiterlesen …Schweiz: TCS kürte TireMoni

Ein junger Mann mit eleganter Frisur

schaut einer Dame an der Tankstelle beim Prüfen der Autoreifen zu und schüttelt den Kopf, ganz leicht. Er versteht nicht, wie jemand bei jedem zweiten Tankstopp das Ventilkäppchen abschraubt, den Kompressorschlauch zu befestigen sucht, dabei Luft aus dem Ventil lässt, dann nachpumpen will, den abgesprungenen Schlauch wieder befestigt, den Druckwert an der Säule einzustellen versucht, …

weiterlesen …Ein junger Mann mit eleganter Frisur

Bericht aus der Szene

Geile Schlappen ein Szenenbegriff für gute Reifen, oft Niederquerschnitt und breit. „Breit“, auch wieder ein Szenenbegriff für „sturzbetrunken“. Und, betrunken sollten wir nicht sein, wenn wir mit dem Auto oder dem Motorrad unterwegs sind, sondern wach und aufmerksam. Die Verkehrssituationen einschätzen, eigenes und fremdes Fahrverhalten wahrnehmen, gleichzeitig noch die Funktionen des Fahrzeugs überwachen, das wird …

weiterlesen …Bericht aus der Szene