Aufmerksamkeit auf Reifendruck

Noch nie wurde das Thema Reifendruck so häufig erwähnt wir in den letzen Tagen. Das Thema scheint in den Fokus der Sicherheits- und Sparwilligen zu kommen. Wir von TireMoni begrüßen diese Entwicklung und freuen uns, wenn die allgemeine Aufmerksamkeit auf eine gute Reifenfunktion gelenkt wird. Mit gut befüllten Reifen lenkt es sich nicht nur besser,

“Zudem verringert sich bei zu niedrigem Reifendruck die Reifenlebensdauer und die Bremswege werden länger. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) rät deshalb zu regelmäßiger Reifendruckkontrolle, denn die richtigen Werte sparen Sprit und sorgen für Fahrsicherheit.

Reifen sind mit bis zu 25 Prozent am Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs beteiligt. Verantwortlich dafür ist vor allem der Rollwiderstand, der damit angesichts ständig steigender Kraftstoffpreise ein hohes Sparpotenzial bietet. Ein Pkw-Reifen sinkt durch das Fahrzeuggewicht im Bereich der Aufstandsfläche etwa 10 bis 15 Prozent ein und passt sich der Straße an. Er verändert seine runde Form und wird flach. Der dadurch erhöhte Widerstand verbraucht Antriebsenergie, die in Wärme umgesetzt wird.” zitiert aus http://auto-clever.de/21294-ratgeber-der-richtige-reifendruck-spart-geld

TireMoni zum Nachrüsten gibt es hier: TireMoni

Schreibe einen Kommentar

Sie sind momentan nicht online.