Monat: August 2011

Wie informieren Sie sich über rdks?

Ein kleiner Textausschnitt aus dem Info-Gewinner Wikipedia: “Für die Befestigung innen am Ventil werden die Funksensoren am Fusspunkt von speziell dafür vorgesehenen Metallventilen angeschraubt; dafür muss der Reifen demontiert werden; am einfachsten geschieht dies deswegen beim Montieren von neuen Reifen. Die Unwucht durch das Sensorgewicht (ca. 40 g) wird beim Auswuchten des Rads mit kompensiert. …

weiterlesen …Wie informieren Sie sich über rdks?

Tja, nicht nur im Sommer tpms, rdks

Reifenüberprüfung des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DRV) zeigten, dass bei jedem fünften Fahrzeug der Luftdruck nicht optimal war. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieser Untersuchung waren Verkehrsteilnehmer, die sich um ihr eigenes Wohlbefinden und damit um ihr Farzeug kümmerten. Immerhin stoppten 650.000 Fahrzeugbesitzer freiwillig an 25.000 Reifencheck-Prüfstellen – immerhin. Nach einer Umfrage des Reifenfachhandels prüft etwa die Hälfte …

weiterlesen …Tja, nicht nur im Sommer tpms, rdks

Reifen von Caravans und WoMo im Visier

Für die Reifen an Wohnmobilen, Wohnwagen und Anhängern ist die Reisezeit die kritische Phase; sie sollten vor längeren Reisen besonders genau kontrolliert werden. Da sie oft nur wenige Wochen im Jahr bewegt werden, altern die Reifen schneller als beim PKW und neigen so zu Rissen und Druckverlust. Abgestellt auf südlichen Campingplätzen finden sich vor allem …

weiterlesen …Reifen von Caravans und WoMo im Visier

Booster für Wohnmobile

Das Reifendruck-Kontrollsystem TireMoni TM-260 findet vor allem bei Wohnmobilen und Caravans Verwendung und kann dort einfach und schnell nachgerüstet werden. 4 bis 10 Räder können im laufenden Betrieb überwacht werden; die Druckwerte werden dabei permanent auf dem Anzeigegerät im Cockpit angezeigt – bei Über- oder Unterschreiten der einstellbaren Warnschwellen wird der Fahrer sofort alarmiert. Die …

weiterlesen …Booster für Wohnmobile

TireMoni vermindert Rollwiderstand

immer mehr Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen erinnern sich an die Physikstunden in der Schule. Dort hatten sie gelernt, mit wieviel Energie der Rollwiderstand überwunden werden muß. Deshalb, machen sie es ihrem Fahrzeug etwas leichter, fahren sie mit optimalem Reifendruck. hier nachrüsten: TireMoni * hier nachrüsten: TireMoni

Wir haben eine neue Adresse

TireMoni, d.h. die Firma tpm UG ist umgezogen und hat ab sofort eine neue Adresse. Sie finden uns neu unter: tpm UG (haftungsbeschränkt) Gewerbepark 26 D-86687 Kaisheim Wachstum verursacht manchmal Schmerzen, das ist eine alte Erkenntnis: Wir sind leider wegen des Umzugs vorübergehend weder per Telefon, noch per Fax erreichbar, was der geballten Fachkompetenz eines …

weiterlesen …Wir haben eine neue Adresse

Sind rollwiderstandsoptimierte Reifen wirklich besser?

Alle reden über rollwiderstandsoptimierte Reifen und wenn man liest, und hört was so geschrieben und gesagt wird, könnte man fast den Eindruck bekommen, dass diese neue Technologie die Antwort auf alle (Umwelt-, Verkehrs-, Lärm-, Kosten-, …) Probleme ist. Was bei all dem Hype allzuschnell unter den Tisch fällt: auch ein rollwiderstandsoptimierter Reifen ist letztlich ein …

weiterlesen …Sind rollwiderstandsoptimierte Reifen wirklich besser?

Sie sind momentan nicht online.