Blog

Languages: da_DK de_CH es_ES fr_FR it_IT nl_NL pt_PT sl_SI us

ECO Fahrdaten und Reifendruck

von Franz Stowasser auf 29. Mai 2012

Mit dem Titel: “Fahrdaten-Recorder für das ECO-Training”  veröffentlicht die Farschule Zwmbrod ein sehr interessantes Projekt zu den Themen spritsparendes Fahren und ECO Fahren: http://www.eco-training.eu/Sprit-sparen/fahrdaten-recorder-fuer-das-eco-training.html

Im Fahrtraining, das auch von versierten und langjährigen Fahrern als sehr sinnvoll erachtet wird, werden viele Daten erhoben und aufgezeichnet, zum Beispiel:

“Gefahrene Strecke
Fahrzeit
Momentanverbrauch
Absolutverbrauch auf der Strecke
Durchschnittsverbrauch
Momentangeschwindigkeit
Durchschnittsgeschwindigkeit
Drehzahl
Durchschnittsdrehzahl
Beschleunigung und Verzögerung
Anzahl der Schaltvorgänge
Brems Dauer und Anzahl der Bremsvorgänge
CO2-Ausstoß pro Kilometer
CO2-Ausstoß Gesamtmenge”

Ein kurzes Beispiel für LKW:
“Angenommen Sie fahren im Jahr im Durchschnitt 120.000 km. und können ihren Durchschnittsverbrauch um 5% senken sparen Sie 2000 Liter Diesel bei einem Preis von 1,50,- Euro pro Liter Diesel ergibt das eine Einsparung von 3000-, Euro. Wir verwenden in unserem MAN TGA eSave 3G für die Nachhltigkeit der Eco Trainings, da er wie ein unsichtbarer Copilot den Fahrer zu permanenter ökologischen und ökonomischer Fahrweise anhält.

Reifendrucküberwachung für Nutzfahrzeuge von TireMoni RDKS
Reifendrucküberwachung für Nutzfahrzeuge bietet nicht nur dem Unternehmer wichtige Vorteile: Die nachgewiesene Reduktion des Treibstoffverbrauchs von ca .5% und ein um bis zu 40% reduzierter Reifenverschleiss schonen unsere Umwelt und die Straßen.
Darum wird das System von TireMoni RDKS in unserem MAN TGA bei den ECO Trainings verwendet, um immer den richtigen Reifendruck am Zugfahrzeug und Anhänger zu haben.
Zitiert aus: http://www.eco-training.eu/Sprit-sparen/fahrdaten-recorder-fuer-das-eco-training.htm

 

 

 

Kommentar abgeben

Current day month ye@r *

Vorheriger Post:

Nächster Post: